Allgemein no image

Published on November 16th, 2012 | by Sonja

0

Urlaub mit dem Hausboot oder Katamaranboot auf Gran Canaria

Sie möchten Ihren nächsten Urlaub mit einem Boot auf Gran Canaria gestalten. Dann zeigen wir Ihnen hier zwei Möglichkeiten für einen individuellen Urlaub per Boot in Spanien.

Die Route für Ihren Hausbooturlaub
Die erste Route legen wir mit dem Hausboot zurück und lernen dabei viele interessante Regionen kennen. In Katalanien ab Riba Roja d`Erbre, einem bekannten Paradies für Angler, können Sie mit Ihrem Hausboot 80 km Wasserstraße befahren und dabei eine unglaublich faszinierende Umgebung landwärts bewundern. Durch das Stauwerk in Riba Roja ist ein künstlicher See entstanden, der extrem fischreich ist. Alles zusammen ergibt eine ungewöhnlich faszinierende Symbiose für einen Hausbooturlaub zwischen einer faszinierenden Wasserwelt und einer außergewöhnlich schönen Landschaft. Sie möchten Ihr Anglerglück versuchen und vielleicht einen der vielen Hechte, Aale, Karpfen usw. angeln? Dafür können sie vor Ort alle Utensilien bekommen. Eine Sehenswürdigkeit ist die in der Mitte des künstlichen Sees von Riba Roja d`Erbre herausragende Kirchturmspitze der Stadt Fayon die wegen dem Staudamm geflutet werden musste.

Die Katamaranboot Route
Auf der zweiten Route starten wir in Spanien auf Las Palmas de Gran Canaria um mit dem Segelkatamaran Maspalomas zu erreichen. Dabei passieren wir viele interessante Küstenstädte. Ein Landaufenthalt bietet viele neue Eindrücke bezüglichder landestypischen Architektur, der Menschen und der Kultur. Als erstes fahren wir vorbei an Tafira Baja um dann an Valle de Jonamar die Stadt Telde zu erreichen. Von dort aus geht es weiter nach Gando und Ingenio bevor wir dann Cruce de Arinaga erreichen. Von dort aus führt uns dann der letzte Teil unserer Bootsreise zuerst nach Vecindario wo jeden Montag ein Bauernmarkt und jeden Mittwoch ein traditioneller Markt jeweils vormittags besucht werden kann. Die vorletzte Station ist Castillo del Romenral. Hier sollte unbedingt während eines Landaufenthaltes ein Strandspaziergang am Atlantik entlang mit einem Besuch des Salzwasser Schwimmbads verbunden werden. Eine Jeeptour eignet sich hervorragend um den Ort auch abseits des Stadtkerns kennen zu lernen. In Maspalomas angekommen sollten Sie sich noch ein wenig Zeit nehmen um die Dünen und La Charca kennen zu lernen.

Weitere Informationen zum Thema Hausbooturlaub finden sie auf www.locaboat.de.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑