Allgemein no image

Published on Dezember 5th, 2012 | by Sonja

0

Urlaub im Paradies

Gran Canaria und Dubai, zwei Reiseziele, die für die meisten Deutschen das absolute Paradies widerspiegeln. Doch welche Gemeinsamkeiten, die ihre Anziehung so groß erscheinen lässt, haben diese zwei Reiseziele eigentlich?

Natürlich herrschen in beiden Domizilen wunderbare Temperaturen und es ist das ganze Jahr über warm. Das ist aber sowieso die Grundvoraussetzung für paradiesische Ziele. Beide Orte haben zudem eine hohe Anzahl an Sonnenstunden pro Tag und im ganzen Jahr nur sehr wenige bis gar keine Regentage. Beide Ziele befinden sich auf der Nordhalbkugel, aber durchaus näher am Äquator als Deutschland. Zudem gibt es in beiden Zielen ellenlange Sandstrände, von denen man aus das Wasser im Meer genießen kann. Natürlich sind beides Ziele, die vor allem durch ihren Tourismus leben. Zugegeben, Dubai ist nicht durch den Tourismus groß geworden, doch mittlerweile beginnen sich die Investitionen in den Tourismus auszuzahlen.

Ein weiteres Merkmal, das beide Ziele aufweisen ist die freundliche Art, mit der man einem hier entgegen kommt. In Deutschland herrscht ja eher die Suche nach dem Service und der Freundlichkeit. In Städten und Gebieten, in denen der Tourismus und somit der Service an hoher Stelle steht, kann man sich so etwas natürlich nicht leisten. Deshalb sind die Menschen hier auch immer sehr freundlich zu den Touristen. Beide Orte haben zudem einen hohen kulturellen Wert. Man kann sich die verschiedenen Sehenswürdigkeiten aber innerhalb von 1 – 2 Tagen ansehen, weil beide Orte nicht gerade sonderlich groß sind. Die Flugreise nach Gran Canaria dauert etwa 4 1/2 Stunden, genauso wie die Flugreise nach Dubai. Wer sich übrigens in Dubai zurecht finden möchte, der kann sich auf www.dubai-karte.de einen Überblick verschaffen.

Die beiden Orte haben aber auch Unterschiede zu verzeichnen. So ist Gran Canaria eher traditionell geprägt, während Dubai sich sehr der Moderne verschreibt. Hier gibt es zahlreiche Wolkenkratzer in Glasoptik. Hingegen hat Gran Canaria kleine Bauten aus Stein. Hier wird fest an der Tradition gehalten und auch die Hotels an den Stränden ordnen sich meist dieser Prämisse unter. In Dubai hingegen sind die neuen Hotelkomplexe riesig und meistens sehr modern schon in ihrem Auftreten. Es gibt aber auch traditionell angehauchte Bauten.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑