Allgemein trekking

Published on März 13th, 2013 | by Sonja

0

Trekkingurlaub auf Gran Canaria

Gran Canaria eine der Kanarischen Inseln, die sich im Atlantik befinden. Die abenteuerliche Vulkanlandschaft ist ein herrliches Urlaubsziel um einen spektakulären Trekkingurlaub zu verleben. Einzigartige Wanderwege die sich durch eine Naturlandschaft ziehen welche nicht vielfältiger sein könnte erwarten den Urlauber auf Gran Canaria. Die geniale Lage der Insel sorgt das ganze Jahr über für unglaublich milde Temperaturen auch in den Wintermonaten.

Der Pico de las Nieves ist mit einer Höhe von 1.949 Metern das höchste Ziel, das es auf der Insel zu erklimmen gibt. Drachenbäume und Tannenwälder prägen die Landschaft. Kahle Berge wechseln sich mit den saftigen Wiesen im Tal ab und sorgen dafür, dass der Trekkingurlaub auch zum grandiosen Erfolgserlebnis wird.

Die Routen sollten trotz allem sehr gut ausgetüftelt sein. Denn während es im Süden der Insel eher trocken und im Norden sehr wasserreich ist, kann es zu heftigen Wetterumschwüngen kommen. Die Ausrüstung sollte daher gut gewählt werden. Die Bergrouten zählen zu den schönsten, obwohl der Urlauber auch auf den geraden Wegen im Tal eine herrliche Atmosphäre wahrnimmt.

Wer es lieber etwas entspannter mag, der kann auch einen Verleih ein Auto in Spanien ansteuern, um die  Vulkaninsel zu  erkunden. Vorrichtungen für das Trekkingrad können am Auto befestigt werden, sodass man die Möglichkeit hat, auch mal mit dem Rad weiterzufahren. Ob wandern, Trekking und / oder am Strand liegen – auf Gran Canaria ist das zu jeder Jahreszeit möglich. Huren een auto verenigde staten kann man bei Autovermietungen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑