Allgemein no image

Published on Februar 5th, 2013 | by Sonja

0

Spanien Urlaube bei Jugendlichen beliebt wie nie zuvor

Spanien ist ein beliebtes Urlaubsziel, und zwar durch alle Generationen hindurch. Doch was ist es, dass den Urlaub in Spanien für Deutsche so attraktiv macht?

Die Attraktivität Spaniens
Zum einen ist Spanien ein relativ nahes Reiseziel, so dass auch Jugendliche nicht das Gefühl haben, allzu weit weg von zuhause zu sein. Nur wenige Flugstunden trennen die deutschen und spanischen Flughäfen voneinander, und für viele Reisende ist auch die Fahrt mit einem Reisebus eine gute, günstige Option. Dass auch in Spanien der Euro die nationale Währung ist und daher kein Geld umgetauscht werden muss, ist sicher ebenfalls hilfreich. Doch vor allem ist es der Ruf als gutes Urlaubsland, der Spanien beliebt macht. Kilometerlange Strände, das Mittelmeer, das andalusische und katalanische Flair an der Südküste, die südliche Lebensart mit der mittäglichen Siesta und das ausgelassene Feiern bis in die Morgenstunden hinein haben Spanien bekannt gemacht.

Landschaft, Kultur und Kulinarisches
Doch auch in landschaftlicher und kultureller Hinsicht bietet Spanien interessante Ziele. Beispielsweise kann eine Wandertour durch die Sierra Nevada den Körper fit und den Kopf frei machen, und die schönen Ansichten können eine angenehme Urlaubserinnerung sein. Es gibt viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, für die sich eine Reise nach Spanien lohnt, beispielsweise in Barcelona die Kathedrale La Sagrada Familia, ein Entspannen im Park Güell (sprich: Gu-el), der vom bekannten Architekten Gaudí gestaltet wurde, ein Streifzug durch die Markthalle, die Kolumbussäule und der Triumphbogen locken viele Touristen an. Nach dem Ausflug ist es sinnvoll, einen ereignisreichen Besichtigungstag bei einem zünftigen spanischen Essen mit Tapas, Tortillas (Omelettes) oder Paella und original spanischem Bier oder Sangría ausklingen zu lassen. Und Barcelona ist bei weitem nicht die einzige Stadt, die im Süden Spaniens sehenswert ist; Valencia, Murcia, Almería, Málaga oder Marbella sind nur einige bedeutsame Städte, die ebenfalls am Mittelmeer liegen und Sehenswürdigkeiten und typisch spanisches Flair bieten. Kein Wunder, dass viele Jugendliche mit Anbietern wie mit GO-Jugendreisen nach Spanien fahren, um einen spannenden Urlaub mit der richtigen Mischung von Party, Strandentspannung und Kultur zu verbringen – und später gern wiederkommen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑