Allgemein file0001614972625

Published on September 26th, 2013 | by Sonja

0

Persönliche Reiseandenken schaffen

Der Urlaub gehört wohl zu den schönsten Tagen im Jahr, egal, ob man ihn auf einer Reise oder doch eher auf Balkonien verbringt. Die Seele baumeln lassen, entspannen und Neues ausprobieren – ganz einfach das machen, für das sonst die Zeit fehlt.
Doch damit die erholsame Wirkung nicht direkt am ersten Arbeitstag wieder verloren geht, sollte man die schönsten Orte, Momente und Erinnerungen festhalten, um sie sich immer wieder vor Augen zu führen und so ein Stückchen Urlaub in den Alltag zu holen.

Und wie ginge das besser als mit Fotos und daraus kreierten Erinnerungsstücken?! Fotos entwickeln kann man mittlerweile in vielen Geschäften, aber natürlich auch bei den unterschiedlichsten Online-Anbietern, die diese dann bequem nach Hause schicken. Daraus können dann wunderschöne Fotoalben des letzten Familienurlaubs, Verwandtschaftsbesuchs im Ausland oder auch Campingtrips am See entstehen.

Wer es aber etwas ausgefallener mag oder vielleicht auch den Mitreisenden nach dem Urlaub ein kleines Andenken schenken möchte, findet ebenso eine große Auswahl verschiedenster Fotogeschenke. Vom Memoryspiel für die Kinder, welches dann auch auf der nächsten Urlaubsreise die Langeweile vertreiben kann, über eine Schürze für die Oma bis hin zu Kühlschränken, die Lust auf das Ausprobieren des exotischen Essens von den Reisen machen, ist hier alles zu finden und möglich.

Wer Fotos entwickeln lässt, kann aber natürlich diese auch selbst zu kreativen und persönlichen Fotogeschenken umgestalten. Wie wäre es beispielsweise mit einer Collage aus allen Panoramaaufnahmen der Reise? Auf einer großen Leinwand an der Wand verbreitet diese Urlaubsflair und weckt das Fernweh schon für den nächsten Urlaub.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑