Allgemein travel

Published on Juni 17th, 2013 | by Sonja

0

Impfen vor Reiseantritt

Auch in Zeiten, in denen die Medizin so weit vorangeschritten ist, dass man sagen, dass es für fast jede Krankheit ein Heilmittel aber zumindest eine Behandlung gibt, ist es von Nöten, dass man nicht impffaul wird. Dabei ist die Gefahr sich insbesondere auf Reisen mit einer gefährlichen Krankheit zu infizieren, ist sehr groß, da in nicht allen Ländern so gute hygienische Bedingungen herrschen, wie das in Deutschland der Fall ist. Doch ganz besonders wenn es um die Reise geht, sind die Deutschen offenkundig impffaul, wobei die Gefahr, eine Infektionskrankheit als Reisesouvenir mit nach Hause zu bringen, ist sehr groß – größer als viele Reisende vermuten. Besonders in den warmen tropischen Urlaubsländern besteht die Gefahr, dass sich die Touristen mit Krankheitserregern in Kontakt kommen, die dort verbreitet sind.

Wandern und Impfen

Vor allem bei Fernreisen sollte man sich vor Reiseantritt impfen lassen, wobei man diese Vorsorgemaßnahmen rechtzeitig einplanen muss. Und auch wer in Deutschland wandern geht, zum Beispiel in Bayern, Thüringen, Baden-Württemberg und Hessen sollten sich gegen die von Zecken übertragene FSME (die Frühsommer-Meningoenzephalitis) impfen lassen. Insbesondere hier gilt: Lieber spät als gar nicht impfen lassen. Sehr große Schwierigkeiten macht das impfen dann, wenn es sich um eine Last Minute Reise handelt, die gebucht wurde.

Last Minute und Geschäftsreise

In diesem Fall können die Impfintervalle meist nicht eingehalten werden, das heißt der Urlauber geht in diesen Fällen weitaus häufiger ungeschützt auf Urlaub und Reise, als dies der Fall ist, wenn die Reise schon längere Zeit geplant ist. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter auch häufig ins Ausland schicken müssen, sorgen gerade aus diesem Grund auch dafür, dass sich ihre Mitarbeiter immer auf dem neuesten Impfstand befinden für den Fall, dass sie von heute auf morgen einen Flug ins Ausland nehmen müssen. Für den nötigen Impfschutz sorgt in vielen Fällen der Betriebsarzt, den es natürlich nur in größeren Unternehmen gibt.

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑