Allgemein OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Published on Mai 27th, 2013 | by Sonja

0

Gran Canaria – moderner Tourismus und alte Geschichte

Auf Gran Canaria findet man Attraktionen, die bei den meisten Besuchern unvergessliche Eindrücke und Erinnerungen hinterlassen lassen. Die Insel ist nicht nur ein Paradies für diejenigen, die Sonne, Strand oder die gemütliche Atmosphäre kleiner Häfen genießen wollen. Auch die Geschichte der Insel bietet viele Überraschungen. Fährt man mit dem Auto zum Flughafen, kann man auf dem bewachten Parkplatz oder im Parkhaus parken, so ist das Auto in guten Händen.

Das historische Erbe der Guanchen
Vor der Eroberung durch spanische Kolonisatoren, wurde die Insel durch Guanchen Stämme besiedelt. Eine der wichtigsten antiken Stätten auf Gran Canaria aus der Guanchenzeit ist die die Cueva Pintada bei Galdar. Die restaurierten Gemälde an den Wänden der Höhle geben Einblick in das Leben der Urbevölkerung, die schon vor der Kolonialisierung auf der Insel lebte. Nach Ansicht von Wissenschaftlern wurden einige der Bilder schon vor über 2000 Jahren an die Höhlenwände gemalt. Ein heiliger Ort der Guanchen war der Roque Nublo außerhalb der Stadt Tejeda. Liebhaber des Bergwandern sollten sich die Bergtour dorthin nicht entgehen lassen.

Strände und malerische Häfen
Insel Gran Canaria verfügt über eine mehr als 200 km lange Küstenlinie, an denen man neben Stränden auch einige schöne Orte findet. Die meisten Strände der Insel befinden sich entlang der östlichen und südlichen Küste. Besonders spektakulär sind die Dünen von Maspalomas, die stark an die Sandwüsten der Sahara erinnern. Puerto de Mogan an der Südwestküste der Insel ist ein typisch kanarischer Hafen, der mit seinem vielen Restaurants von vielen Tagesausflüglern und Übernachtungsgästen besucht wird. Der malerische Hafen beherbergt Yachten und die Boote einheimischer Fischer. Durch einige kleine Kanälen wird Puerto de Mogan auch das kanarische Venedig genannt. In Puerto de Mogan parkt man am besten im zentralen Parkhaus nahe an Hafen und Strandes.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑