Allgemein no image

Published on September 10th, 2012 | by Sonja

0

Die Sonneninsel entdecken

Bei einem Urlaub auf Gran Canaria erlebt man Sonne satt. Aber dieses Reiseziel hat noch mehr zu bieten. Auf Gran Canaria kommen Hobbyforscher voll auf Ihre Kosten. Wer hier ein Ferienhaus mietet, kann beispielsweise mit dem Fahrrad die Gegend erkunden. Zu einem Reiseziel auf Gran Canaria gehört die tolle Stadt Las Palmas. Hier gibt es gleich mehrere Entdeckungen zu machen. Die tolle Altstadt spricht für sich und auch an Museen in Las Palmas können Sie sich gar nicht satt sehen. Für Entdecker hat Las Palmas jede Menge zu bieten. Auch die kulinarische Seite dieser Stadt sollte nicht außer Acht gelassen werden.

Laut verschiedener Reiseberichte lohnt sich auch eines der Wahrzeichen von Gran Canaria. Hierbei handelt es sich um den Roque Nublo. Dieser Felsen sieht aus wie ein ausgestreckter Finger. Der Ort, an dem sich dieser Berg befindet, ist zum Verweilen sehr gut geeignet. Auch ein Picknick kann hier gut erlebt werden. Warum nicht auf Las Palmas ein Gefühl der Sahara erleben. Die Dünen von Maspalomas wirken sehr anmutig und machen dies zu einem authentischen Sandfeld. Es ist wie ein Urlaub in der Wüste. Auch hier lohnt sich ein Besuch. Dieser Ort ist auch bestens für viele Fotomotive zu empfehlen.

Viele Menschen kommen nach Gran Canaria, um dort einen reinen Strandurlaub zu erleben. Aber auch die gesamte Insel hat sehr viel zu bieten. Für Familien gibt es sehr sichere Wanderwege. Hier kann stundenlang der Tag genossen werden. Das Wandern ist eine sehr schöne Art etwas zu entdecken. Ob es der wunderschöne Sonnenuntergang ist oder die Zeit, die Sie mit der Familie verbringen können. Eine Wanderung kann den Körper und die Seele beeinflussen. Es ist eine Art Entspannung. Auch die Stadt Teror ist sehr empfehlenswert. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Gran Canaria ist Cenobio de Valeron. Hierbei handelt es sich um eine Felsformation mit sehr vielen Höhlen. Hier können Sie sehr viel über die Geschichte Gran Canarias erfahren.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑