Allgemein file0001625715997

Published on Februar 19th, 2013 | by Sonja

0

Die Iberische Halbinsel – Jugendreisen nach Spanien

Die Iberische Halbinsel ist der Traum vieler Deutschen wenn es um die Urlaubsplanung im Sommer geht. Ob Pauschalreisen, Rundreisen oder Jugendreisen nach Spanien. Wer einen aufregenden Urlaub mit jeder Menge Fun und Action erleben möchte, der ist in Spanien genau richtig. Im Land des Stierkampfes erwartet die Touristen mehr als die kulinarische Küche und Mallorca.

Spanien kennenlernen

Spanien hat eine Vielzahl an Urlaubsregionen welche traumhaft schön sind. Verschiedene Interessen erfordern unterschiedliche Themen. Besonders bei Jugendlichen ist Spanien ein beliebtes Reiseziel. Berühmt für das spanische Nachtleben ist insbesondere die Costa Brava, welche in der beliebtesten Ferienregion Katalonien liegt. Kaum ein anderes Gebiet kann so viele kleine Partyhochburgen bieten wie die Costa Brava, welche zu Deutsch auch „wilde Küste“ heißt. Die berühmteste und meistbesuchteste ist nach wie vor Lloret de Mar. Seit vielen Jahren zählt sie zum Aushängeschild Spaniens und sorgt in den Medien immer wieder für Schlagzeilen. Dicht dahinter kommen noch Malgrat de Mar, Blanes und selbstverständlich Calella, welche ebenfalls für ihr Nachtleben sehr bekannt sind. Aber nicht nur das Spanische Nachtleben sorgt für Aufsehen. Auch die zahlreichen Inseln sind Spaniens Merkmale.

Mallorca und Co entdecken

Die Inselketten Spaniens sind in jedem Reisebüro bekannt. Ob Urlaub auf den Balearen oder Kanaren ist dabei völlig egal. Wobei sich beide vom Preis her sehr unterscheiden. Die Kanaren sind bei weitem teurer, bieten aber ein Naturschauspiel, welches man nur selten erlebt. Die Balearen mit Mallorca und Ibiza sind weniger für ihre Natur bekannt. Vielmehr sind sie die Partyinseln im Mittelmeer. Vor allem Deutsche und Engländer verbringen die schönste Zeit des Jahres auf den Balearen und feiern ihre Sommerferien. Partyreisen mit Youth.Travel versprechen eine aufregende Zeit mit jeder Menge Fun und Action.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑