Allgemein no image

Published on Februar 11th, 2013 | by Sonja

0

4 Dinge, die vor der Reise oft vergessen werden

Reiserücktrittsversicherung
Wer auf Nummer sicher gehen möchte, oder mit älteren Personen oder Kindern verreisen möchte, kann bei der Buchung im Reisebüro oder online eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Kann die Reise zum Beispiel aus Krankheitsgründen nicht angetreten werden, wurde der Urlaub wenigstens nicht umsonst bezahlt. Schließlich ist es schlimm genug mit Grippe im Bett zu liegen.

Anfallende Roaming-Gebühren bei Smartphone
Wenn die Urlaubsreise ins Ausland geht, lohnt es sich, vorher nochmal einen genauen Blick auf den Tarifvertrag für das Smartphone, insbesondere die Roaming-Gebühren zu werfen. Automatische Datennutzung kann zu einem teuren Problem werden, wenn man nicht aufpasst. Beim iPhone sind die Voreinstellung meist korrekt und verhindern das Anfallen von Roaming-Gebühren im Ausland. Grundsätzlich gilt es, darauf zu achten, die automatische mobile Datennutzung auszuschalten. Oft vergessene Kleinigkeiten im Urlaub sind außerdem wasserdichte Smartphone-Taschen für den Strand, sowie das Ladekabel.

Urlaubsplanung und Organisation
Egal ob Angestellt oder Selbstständig, vor dem Urlaub muss oft noch vieles geklärt werden. Während Selbstständige und Freiberufler sich zumindest mit einer kurzen Rundmail und der Erreichbarkeit im Notfall abmelden sollten, gilt für Festangestellte, sich rechtzeitig und unbedingt vor dem Buchen von Flug und Hotel, den Urlaubsantrag beim Chef zu stellen. Er ist nicht gesetzlich dazu verpflichtet, Ihnen den gewünschten Zeitraum zu ermöglichen, wohl aber Ihnen einen gesetzlichen Mindestanspruch an Urlaubstagen zu ermöglichen. Im Zweifel kann ein Anwalt für Arbeitsrecht den Arbeitsvertrag und eventuell gesetzliche, bezahlte Mindesturlaubsansprüche prüfen.
Reiseapotheke
Oft wird sie vergessen, aber im Ernstfall ist die Reiseapotheke extrem hilfreich. Nicht nur für Reisende, die regelmäßig Medikamente einnehmen, sondern auch schon bei einem leichten Sonnenbrand, hilft es für den Notfall Lotionen, schmerz- und fiebersenkende Mittel, sowie Mittel gegen Seekrankheit oder Flugangst dabei zu haben.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑